Leo Mayr

Works

Biography

Akribisch formt Mayr gesellschaftliche Eindrücke mit Ton. Wir begegnen Vertrautem, wenn wir uns den Figuren widmen. Seine „humans of late capitalism“ erscheinen wie eine sanfte liebevolle Parodie. Humorvoll und doch auch unverblümt sind diese Porträts von Unbekannten, die uns trotzdem bekannt vorkommen. So schafft er das, woran viele museale Institutionen immer noch scheitern, nämlich die „allgemeine Bevölkerung“ in einen Kunstraum einzubauen. Der Ausstellungsraum wird bevölkert von Menschen aus dem Wiener Alltag.  Und doch steckt hinter den Figuren, wie es der Titel der Arbeit auch verrät, eine feinspitzige Kritik am Spätkapitalismus des 21. Jahrhunderts. Arglos hält er uns einen Spiegel vor Augen und bringt uns dennoch zum Schmunzeln. 

Leo Mayr (*1990, Linz) lebt in Wien. Er studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien. Meisterkurse bei Gunter Damisch, Veronika Dirnhofer, Christian Schwarzwald und Julian Göthe. 2018 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Prag im Atelier von Vladimír Skrepl. 2019 Diplom in der Abteilung für Kunst und Pädagogik von Elke Krasny an der Akademie der bildenden Künste Wien. 2022 Diplom in der Abteilung für Bildende Kunst im Atelier von Julian Göthe an der Akademie der bildenden Künste Wien.


EN


Mayr meticulously shapes social impressions with clay. We encounter familiar things when we devote ourselves to the figures. His „humans of late capitalism“ appear like a gentle loving parody. Humorous and yet also blunt, these portraits are of strangers who nevertheless seem familiar to us. In this way, he manages to do what many museum institutions still fail to do, namely to incorporate the „general population“ into an art space. The exhibition space is populated by people from everyday life in Vienna.  And yet behind the figures, as the title of the work also reveals, is a subtle criticism of late capitalism in the 21st century. Guilelessly, he holds up a mirror to us and yet makes us smile.

Leo Mayr, born 1990 in Linz, Austria. Lives in Vienna, Austria. Studied at the Academy of Fine Arts Vienna. Master classes of Gunter Damisch, Veronika Dirnhofer, Christian Schwarzwald and Julian Göthe. 2018 studies at the Academy of Fine Arts in Prague in the studio of Vladimír Skrepl. 2019 diploma in the department of Art and Education of Elke Krasny at the Academy of Fine Arts Vienna. 2022 diploma in the department of Fine Art in the studio of Julian Göthe at the Academy of Fine Arts Vienna.

News

Publications

Documents

Enquiry