Window Show

Works

About

Suse Krawagna
Window Show

Eröffnung: Donnerstag, 25. Juli 2024 – 17 Uhr
Die Künstlerin ist anwesend!

Rahmenprogramm | More Reasons to Relate
Atelierbesuch: Suse Krawagna am Wörthersee
Samstag, 24. August 2024 – 11 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten!

Formen, Linien, Flächen in ihrer Einfachheit und Reduziertheit entdecken und gewähren lassen!“ – so Suse Krawagna kürzlich über ihr Werk.

Im Sommer kehrt wahrlich Ruhe in den Galerienbetrieb. Die minimalistischen Abstraktionen von Suse Krawagna leiten den Sommer ein: mit der Eröffnung der Window Show geht die GALERIE3 auch in Wien in die Sommerpause.

Mit einer ganz eigenen Bildsprache balanciert Krawagna Linien im teils offenen Raum der Leinwand, gewährt ihnen Platz sich zu entfalten, spaltet sie, lässt sie mal ganz für sich stehen mal in der Tiefe des Bildraums verschwinden. Ein Balanceakt in gedeckten Farben, der eine große Ruhe ausstrahlt und vielleicht sogar meditativ wirkt. Die absolute Reduktion auf Grundprinzipien der Malerei, die Einteilung der Leinwand in Farblinien und Farbflächen, braucht viel Geschick – um dennoch starken Ausdruck zu erzeugen.

Die Inspirationen für Krawagnas Malerei findet die Künstlerin im Alltag, es sind Abstraktionen einfacher Gegenstände oder Eindrücke, die hier auf ein Wesentliches reduziert werden. Sie wirken nach und erhalten hier eine spezielle verwandelte Aufmerksamkeit. Doch zwischen der Reduktion und dem Eindruck liegt ein Prozess, vergleichbar mit dem Wandel von Erinnerungen, die mit der Zeit manches verblassen und manches verfremden lassen. Hier beginnt die Abstraktion.

Im Atelier entstehen dann über Skizzen, in denen oft Elemente aus unterschiedlichen Beobachtungen zueinander in Beziehung gesetzt werden, Malereien die sich mit dem Thema Variation, Abweichung und Differenz beschäftigen. Die Bilder entwickeln sich dann in einem Prozess, der mehrere Monate, manchmal auch Jahre dauern kann, von der ursprünglichen Inspiration weg zu etwas Neuem.

Immer weiter und immer wieder lädt Suse Krawagnas Malerei dazu ein, sich der Wahrnehmung zu widmen, sich auf Abstraktion einzulassen und ein eigenes Tempo dafür zu zuzulassen.

Sommeröffnungszeiten & nach Vereinbarung!
Eine Window Show im wahrsten Sinne: Für die Sommerausstellung der GALERIE3 Wien, bespielt Suse Krawagna den großen Raum der Galerie, sodass die Schau für Interessierte und Passant:innen gut ersichtlich ist. Für einen Ausstellungsbesuch bitten wir in den ersten drei Augustwochen um Terminvereinbarung, denn wir – Suse Krawagna und das Team der GALERIE3 sind am Wörthersee.

Die Ausstellung ist vom 20. bis 24. August zu den regulären Öffnungszeiten zu besichtigen!

Ausstellungsdauer: 26. Juli – 24. August 2024


***

Atelierbesuch: Suse Krawagna am Wörthersee
Samstag, 24. August 2024 – 11 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung laden wir zum Abschluss zu einem Atelierbesuch bei Suse Krawagna am Wörthersee. Gemeinsam dürfen wir die neu entstandenen Werke und ihren Sommerarbeitsplatz erleben. Der Atelierbesuch beendet das More Reasons to Relate Festival!

Wir bitten hierfür um Anmeldung!


News

Publications

Enquiry